gute Thermo Komposter aus Kunststoff 300 l 600 l

Suchen Sie einen guten Thermo Komposter aus Kunststoff für den Garten ? Hier werden bewährte Komposter mit einem Volumen von 300 bis 600 l vorgestellt, die sich ideal für kleinere Gärten bzw. für Rasenflächen von bis zu 250 / 400 qm eignen.

sehr beliebt: Thermo Komposter wetterfest für kleinere Gärten / Haushalte

  • wetterfester Komposter aus Kunststoff – verwandelt Küchen – und Garten- / Hausabfälle in Kompost, Maße: 61 x 61 x 83 cm
  • einzigartiges Design verbessert die Luftzirkulation und beschleunigt die Kompostierung – optimale Belüftung und wärmespeichende Wände für schnelle Kompostierung
  • bequeme Kompostenentnahme – leicht zu bedienen
  • Farbe: schwarz mit einer dunkel-grünen Klappe
  • Fassungsvermögen: ca. 300 l – ideal für kleinere Gärten bzw. Haushalte
  • Thermokomposter wurde von zig Käufern sehr gut bewertet

>> hier erhalten Sie sofort einen sehr guten Überblick über die Thermo Komposter aus Kunststoff für den Garten bei Amazon <<

Generell verfügen die Thermokomposter im Vergeich zu einem normalen Komposter über eine dickere Wand bzw. Isolierung. Dies sorgt für eine höhere Temperatur bei der Zersetzung der Abfälle, so dass der Humus nach einigen Monaten schneller zur Verfügung steht und nicht erst nach 1 bis 3 Jahren.

Thermo Komposter wetterfest ca. 300 l – sehr beliebt

  • verwandelt Küchen – und Gartenabfälle in fruchtbare Nahrung für alle Pflanzen, verringert ihren Haushaltsabfall durch Recycling
  • einzigartiges Design verbessert die Luftzirkulation und beschleunigt die Kompostierung, leicht zu bedienen, wetterfest
  • optimale Belüftung und wärmespeichernde Wände für schnelle Kompostierung, bequeme Kompostenentnahme
  • Farbe: schwarz mit einer dunkel-grünen Klappe, Material: Kunststoff
  • Aufbau dauert dank des Stecksystems nur ca. 5 Minuten – ist mit wenigen Handgriffen zu erledigen
  • Maße: 61 x 61 x 83 cm – Volumen: ca. 300 l
  • Thermokomposter wurde von über 60 Käufern sehr gut bewertet

Sehr gelobt wird das gute Preis- / Leistungsverhältnis. Er ist insgesamt sehr stabil, gut verarbeitet und läßt sich leicht handhaben. Der Thermokomposter erfüllt voll seinen Zweck.

Der Komposter ist vor allem für kleinere Gärten bzw. kleinere Haushalte ideal. Wenn Sie einen größeren Garten besitzen, empfiehlt sich ein größerer Thermokomposter (z.B. Thermo King 600 l siehe unten).

Einige Käufer verwenden Hasengitter / Kaninchendraht als Bodengitter zum Schutz vor Ratten bzw. Mäuse. Kleinlebewesen (z.B. Regenwürmer) können in den Thermokomposter gelangen.

Es gibt keine Luftschlitze bzw. Öffnungen oben am Deckel, so dass der Inhalt selbst nach längerem Regen trocken bleibt.

Die schlechteren Kundenbewertungen beruhten vor allem auf Transportschäden.

sinnvolles Zubehör: Kompostbeschleuniger – sorgt für eine schnellere Verrottung der Abfälle

-> zum wetterfesten Thermokomposter ca. 300 l aus Kunststoff für den Garten

GRAF Komposter grün, 4-teilig, 280 Liter – sehr beliebt

  • 2-teiliger Deckel für die bequeme Kompostbefüllung
  • mit Ein-Hand-Bedienung – aus UV-stabilen PE (Kunststoff)
  • gelochte Bodenplatte mit vom Boden abgesetztem Luftkanal und dem einzigartigen Belüftungssystem
  • ideal für eine 4-köpfige Familie bzw. für einem kleineren Garten
  • inkl. Bodenplatte – hält daher auch Mäuse, Ratten etc. ab
  • Maße: 79,5 cm im Durchmesser, 86,5 cm hoch
  • Komposter wurde von über 80 Käufern sehr gut bewertet

Bei der Verrottung sollte der Komposter nicht in der prallen Sonne stehen. Er ist mehr für einen kleineren Garten geeignet. Abhängig von der Füllung dauert es nach Erfahrungswerten ca. 3 bis 4 Jahre bis man den Kompost als Dünger für den Garten nutzen kann. Mit Kompostbeschleuniger geht es jedoch schneller.

Insgesamt sind die Käufer sehr zufrieden mit ihrem Kegelkomposter. Geschätzt wird die einwandfreie Funktion, die Robustheit / Stabilität, der einfache Aufbau sowie die sehr gute Verarbeitung. Einige probierten vorab verschiedene Thermokomposter und blieben dann bei diesem hängen. Bei einigen Kunden ist er schon über 10 Jahre erfolgreich im Einsatz. Die hohe Zufriedenheit zeigt sich auch, dass einige Kunden diesen Komposter auch 2x bzw. 3x kauften.

Als Balkonkomposter ist er aufgrund seiner Größe allerdings nicht geeignet. Ebenfalls eignet er sich nicht auf eine Terrasse zu stellen, da er unten offen ist und Flüssigkeit austreten kann.

In Einzelfällen kam es auch vor, dass sich Mäuse durch die Bodenplatte nach einiger Zeit (z.T. nach 2 Jahren) durchbissen. Regenwürmer kommen jedoch problemlos durch die gelöcherte Bodenplatte.

sinnvolles Zubehör: Kompostbeschleuniger zur Beschleunigung der Verrottung

-> zum beliebten Thermokomposter 280 l aus Kunststoff für den Garten

Graf Komposter „Thermo-King“ ca. 600 l –  sehr beliebt

  • Wind-Fix-Deckelarretierung für Sommer- / Winterbetrieb zur Regulierung der Luftzirkulation sowie zur Windsicherung
  • ohne Bodengitter (muß extra bestellt werden) – aus Kunststoff
  • sehr einfacher Aufbau dank dem Easy-lock-System (Stecksystem) – Montage erfolgt innerhalb von ca. 10 Minuten ohne Werkzeug
  • Größe (Breite x Tiefe x Höhe): 80 x 80 x 104 cm – Fassungsvermögen: ca. 600 l
  • Thermo-King wurde von über 100 Käufern gut bewertet, davon bewerteten rund 3/4 der Kunden mit gut bzw. sehr gut


Der Thermo-King hat einen sehr großen Umfang. Selbst bei einem großen 5 Personen Haushalt ist er dank einem Fassungsvermögen von 600 l erst nach einem Jahr halb voll. Er reicht gut für 250 qm Rasenfläche. Bei 400 qm Rasenfläche ist der erste Thermokomposter nach 5 Monaten zu ca. 80 % sowie der zweite Komposter zu 10 % gefüllt.

Bei einer Fläche von 500 qm sollte man jedoch einen zweiten Thermokomposter kaufen.

Besonders geschätzt wird die Funktion, Stabilität und Größe. Das Kompostgut wird relativ schnell warm und sackt in sich zusammen. Die Käufer sind insgesamt ganz angetan von ihm.

  • Der Aufbauort / Untergrund sollte recht fest gestaltet werden, da der Thermokomposter gefüllt relativ schwer wird. Ebenfalls sollte er waagerecht / eben aufgestelt werden, da er sich sonst verziehen kann.
  • Vorteilhaft ist auch der zweigeteilte Deckel, so dass man beim Einfüllen nicht immer den ganzen Deckel öffnen muß.
  • Einige Käufer fixieren die Ecken zusätzlich noch mit Kabelbinder, um ihn noch mehr Stabilität zu geben und ein Lösen der Steckteile zu verhindern. Vereinzelt werden noch zusätzlich Stahlstangen an den Ecken in die Erde geschlagen und sie mit Kabelbinder fixiert, so dass er im wenig gefüllten Zustand bei einem Sturm nicht weggeweht wird.
  • Man sollte jedoch nicht nur Grasschnitt einfüllen, sondern am besten ein Gemisch aus Grasschnitt, Küchenabfälle, Häckselgut, Laub etc. Wenn alles gut gemischt ist, verrottet alles schneller.

Da kein Bodengitter dabei ist, legen einige Käufer auch ein Feindrahtgeflecht darunter. Ein Bodengitter ist gegen Ratten, Mäuse und anderes Ungeziefer sinnvoll.

Kritisiert wurden teilweise die beim Transport abgebrochenen Klammern. Diese Klammern dienen zum Verbinden der einzelnen Teile beim Transport. Sie werden jedoch für den Aufbau bzw. für das Kompostieren nicht benötigt.

Insgesamt ist der Thermo-King ein gut durchdachter Komposter, der seinen Preis wert ist.

sinnvolles Zubehör:

Hinweis: Den Thermo King gibt es auch mit einem Fassungsvolumen von 400 und 900 l.

-> zum Komposter „Thermo King“ ca. 600 l von Graf

Noch nicht den richtigen Thermo Komposter aus Kunststoff für den Garten gefunden ? Hier gelangen Sie zu einem großen Sortiment von weiteren Angeboten:

-> guter Überblick über die Thermo Komposter 300 l 600 l aus Kunststoff für den Garten