Kompost Belüfter – Kompostgut vermischen

Suchen Sie einen guten Kompost Belüfter, um den Kompostierungsprozess zu beschleunigen und das Kompostgut zu vermischen ? Hier werden verschiedene gut bewertete Belüfter vorgestellt.

beliebt: Darlac‘ Kompost Belüfter

  • perfektes Werkzeug um das Kompostgut zu durchmischen und zu verbessern
  • regelmässige Belüftung / Vermischung steigert die Kompostqualität und beschleunigt den Verrottungsprozess
  • T-Haltestange aus lackiertem Stahl für die einfache Nutzung und ein Set von zusammenfaltbaren „Armen“- lassen sich zusammenfalten wenn das Gerät in die Erde eingeführt und diese rausgehoben / gemischt wird
  • Maße: 78 cm lang – Gewicht: 0,961 kg
  • wurde von mehreren Kunden sehr gut bewertet

>> hier erhalten Sie einen sehr guten Überblick über das Kompost Belüfter Sortiment bei Amazon <<

Warum sollte man einen Kompost Belüfter verwenden ?

Da das Kompostmaterial sich mit der Zeit verdichtet und in sich zusammensackt, verschlechtert sich der Luftaustausch innen. Zur Lockerung des Kompostgutes sollte man ca. zwei bis drei Monate nach dem Anlegen – in der kühleren Jahreszeit auch etwas später – das Kompostgut umsetzen bzw. durchmischen. Dies sorgt für eine Erhöhung der Sauerstoffzufuhr, beseitigt Verdichtungen und läßt das Material in allen Bereichen gleichmäßig verrotten.

Nach einer Verrottungszeit von ca. 3 Monate erhält man den sogenannten Frischkompost. Das noch nicht vollständige verrottete Kompostgut eignet sich gut als Mulch bzw. zur Bodenverbesserung. Nach ca. 6 bis 12 Monaten erhält man – abhängig von der Witterung und dem Verrottungsverlauf – den fertigen Kompost.

Darlac‘ Kompost Belüfter – beliebt

  • perfektes Werkzeug um den Kompostierungsprozess zu beschleunigen und zu verbessern
  • Erhöhung der Abfallrate und Steigerung der Kompostqualität durch regelmässiges Belüftung Ihres Komposts
  • beinhaltet eine T-Haltestange aus lackiertem Stahl für einfache Nutzung und ein Set von zusammenfaltbaren “ Armen „, die sich zusammenfalten wenn das Gerät in die Erde / Kompost eingeführt und dieser rausgehoben wird (siehe Bild)
  • Länge: 78 cm – Gewicht: 0,961 kg
  • erhielt mehrere sehr gute Kundenbewertungen

Laut der Feedbacks von Käufer läßt er sich gut bedienen. Das Kompostgut wird ohne großen Kraftaufwand gut durchmischt. Er ist hochwertig verarbeitet und besteht aus richtigem Stahl – kein minderwertiges Material wie bei manchen günstigeren Geräten.

-> zum Darlac Kompost Belüfter

Dolmen Kompost Belüfter mit Schraube

  • ideales Gerät zum Mischen und Belüften von Kompostgut
  • beschleunigt die Kompostierung durch die Verteilung von Sauerstoff, Bakterien und Feuchtigkeit
  • Schraube in das Kompostmaterial einführen, dann das Kompostgut etwas ziehen und das Gerät bedienen
  • das Gerät ist extra lang (1,35 m), so dass man auch das untere Kompostgut erreichen und mischen kann
  • Ihre Hände kommen mit dem verfallenden Kompostgut nicht in Berührung
  • aus massivem Stahl gefertigt – Handkurbel ist 1,35 m lang
  • wurde von mehreren Kunden sehr gut bewertet

Es kann sein, dass das Kompostgut zu Beginn aufgrund von verdichteten Stellen noch etwas schwierig mit der Schraube durchzumischen ist. Der Mischvorgang dauert ca. 15 Minuten. Wenn dieser mehrmals durchgeführt wird, gelingt das Mischen nach ein paar Tagen immer einfacher. Dies erübrigt ein Umsetzen des Kompostgutes und beschleunigt den Kompostierungsprozess.

Die Bedienungsanleitung ist in Englisch, der Mischprozess ist jedoch gut bebildert und selbsterklärend.

-> zum Dolmen Kompost Belüfter mit Schraube

Burgon and Ball Kompost-Belüfter

  • Kompost-Belüfter – Metallstange mit Holzgriff und Schraube
  • Maße (Höhe x Breite): 1 m x 38 cm
  • beschleunigt den Verrottungsprozess – mischt das Kompostgut
  • hergestellt in Großbritannien

Das Gerät ist stabil und hochwertig verarbeitet. Die Metallstange schraubt sich wie ein Korkenzieher schnell in das verdichtete Kompostgut und lockert es gut auf. Die Durchmischung beschleunigt den Verrottungsprozess und sorgt dafür, dass verdichtete Stellen aufgelöst werden und die Bakterien mehr Sauerstoff bekommen.

Anfangs kann es bei zu verdichtetem Material etwas mühsam sein die Metallstange wieder herauszuziehen. Dies gelingt jedoch nach einigen Anwendungen immer einfacher je lockerer das Material ist.

-> zum Burgon and Ball Kompost-Belüfter